Kürbis Ketchup

Kalt genießen
Kalt genießen
Kürbis Ketchup

Zutaten für 10 Portionen

Hinweise bei angepassten Portionen

Dieses Rezept wurde für 10 Portionen optimiert. Mengenangaben und Zeiten müssen eventuell individuell angepasst werden. Bei größeren Mengen verlängert sich eventuell die Garzeit. Wasser und Gewürze lieber etwas sparsamer einsetzen und später mehr dazu geben. Und ein kleiner Tipp: 80 ml lassen sich einfacher abmessen als 78 ml.

  • 300 g Homann Tomaten Ketchup
  • 600 g Hokkaidokürbis
  • 200 g Pfirsich aus der Dose
  • 100 g Vanillezucker
  • 50 g Currypulver
  • 50 g Anis

Zubereitung

  • Kürbis waschen und in Stücke schneiden. Der Kürbis muss nicht geschält werden. Die Pfirsiche ebenfalls schneiden.
  • Ketchup, Kürbis-Stücke und Pfirsiche in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Gewürze hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Die heiße Sauce in ausgespülte Glasflaschen abfüllen, mit einem Schraubdeckel verschließen und abkühlen lassen.
Den Ketchup kühl und dunkel aufbewahren.