Currywurst Happy & Sweet Style

Warm genießen
Warm genießen
Currywurst Happy & Sweet Style

Zutaten für 10 Portionen

Hinweise bei angepassten Portionen

Dieses Rezept wurde für 10 Portionen optimiert. Mengenangaben und Zeiten müssen eventuell individuell angepasst werden. Bei größeren Mengen verlängert sich eventuell die Garzeit. Wasser und Gewürze lieber etwas sparsamer einsetzen und später mehr dazu geben. Und ein kleiner Tipp: 80 ml lassen sich einfacher abmessen als 78 ml.

Zubereitung

  • Sauce: Orangensaft, Homann Curry Ketchup Bombay, Mangowürfel und Currypulver Mild zusammen aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer & braunen Zucker abschmecken.
  • Coleslaw: Weißkraut, Karotten, Äpfel und Homann Snack Sauce Holland Classic Style vermengen, mit Essig, Salz & Pfeffer nachwürzen und ca. 1-2 Stunden ziehen lassen.
  • Selleriepommes: Sellerie in Stifte schneiden, in kochendem Salzwasser blanchieren, gut abtropfen und abkühlen lassen. Danach Olivenöl, Salz und Paprikapulver vermengen und den Sellerie damit mischen. Auf einem Backblech für 30 Min. bei 220°C goldbraun rösten.
  • Geflügelbratwurst: Wurst braten und in Scheiben schneiden. Die Scheiben anrichten und mit der vorbereiteten Sauce verfeinern. Coleslaw und Selleriepommes dazu servieren. Fertig!

Alternative: Das Rezept kann natürlich auch mit einer vegetarischen oder veganen Alternative zubereitet werden.