SNACK-STAR 2016

DIE SIEGER!

 
1. Platz 2016
Cheese-Nacho-Burger
Denise Völkel
ZUTATEN

  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 6 Radieschen
  • Feldsalat
  • 1 Pck. Büffelmozzarella
  • 2 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1 Töpfchen Kresse
  • 4 Hähnchenschnitzel
  • 1 Pck. Schmelzkäse
  • 150 ml Sahne
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer
  • 1 Pck. Käse-Nachos
  • 3 TL HOMANN Snacksauce Paprika Frischkäse
ZUBEREITUNG

1. Hähnchenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst in Mehl und dann in einem aufgeschlagenem Ei wenden. Die Nachos fein zerbröseln und das Hähnchenschnitzel darin wenden, bis es rundum bedeckt ist. Anschließend in der Pfanne braten.
2. Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf schmoren, die Sahne und Schmelzkäsescheiben dazugeben, langsam erhitzen und rühren bis eine feste Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, 3 TL Snacksauce „Paprika-Frischkäse“ dazugeben.
3. Hamburgerbrötchen aufbacken. Feldsalat, Radieschen, Lauchzwiebeln, Kresse waschen und zuschneiden.
4. Büffelmozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Brötchen aufschneiden, beide Hälften mit Käsesauce bestreichen.
5. Mozzarella auf die untere Hälfte legen, mit Kresse und Lauchzwiebeln belegen, dann das Schnitzel darauf anrichten. Anschließend Radieschen Feldsalat, Lauchzwiebeln platzieren.
6. Zum Schluss die obere Hälfte des Brötchen als Deckel verwenden.

Alternativen für die Zubereitung:
– andere Schnitzelarten verwenden
– andere oder keine Nachos verwenden
– andere Snacksaucen verwenden
– anderes Brötchen verwenden
– andere Gemüsesorten verwenden
  
2. Platz 2016
Schnitzel-Döner a la Max
Max Münch
ZUTATEN

  • 0.25 Fladenbrot
  • 160 g (6 Stück) Schnitzel
  • 50 g HOMANN Farmersalat
  • 4 Scheiben Gurke
  • 4 Scheiben Tomate
  • 15 g HOMANN Remoulade
  • 15 g HOMANN Snacksauce Paprika Frischkäse
  • 3 Blatt Salat
ZUBEREITUNG

1. Fladenbrot vierteln, kurz warm halten.
2. Schnitzel dünn schneiden und klopfen, panieren und braten.
3. Salat waschen, Gurke und Tomate schneiden, Fladenbrot mit Salat füllen, Schnitzel rein stecken, Farmersalat, Remoulade sowie Snacksauce verteilen, Gurke und Tomate als Garnitur verwenden.
 
3. Platz 2016
Toni’s Schnitzel
Toni Kliwer
ZUTATEN

  • 100 g Lachsschnitzel
  • 20 g Cornflakes
  • 10 g Rucola
  • 10 g HOMANN Paprikafrischkäse Sauce
  • 10 g Mehl
  • 10 g Mehl
  • 50 g Serrano Schinken
  • 1 Stk. Ei
  • Salz und Pfeffer
ZUBEREITUNG

1. Längs aufgeschnittenes Lachsschnitzel mit Serrano Schinken belegen. Dünn mit der Sauce bestreichen und Rucola gleichmäßig verteilen.
2. Aufrollen und am besten mit einem Zahnstocher fixieren. Mit Mehl, Ei und Cornflakes panieren. Die Cornflakes davor fein zerstoßen.
3. Im 180° C heißem Fett 5-6 Minuten in aufgetauten Zustand frittieren.
4. Zahnstocher entfernen, Fett abtropfen lassen und in der Serviette als Fingerfood servieren.

Alternativen für die Zubereitung:
– Salbei statt Rucola
– Sauce kann variieren
ATTRAKTIVE TEILNAHME- UND SIEGER-PRÄMIEN

Die 3 Finalisten werden nach Potsdam zum Deutschen Fleischerverbandstag eingeladen und erhalten u.a. attraktive Sachprämien. Eine Urkunde erhält jeder Teilnehmer.

MEHR DAZU
DEINE „SNACK STAR®“ BASIS

Bitte mindestens einen dieser Artikel für die Snackzubereitung verwenden:

JETZT ANSEHEN
NACH
OBEN